Schweizer Haselnussstangen

900

Nuss-Stängeli

Die nussig, leicht würzigen Leckerbissen gehören in die Adventszeit.
Zubereitungszeit 45 Minuten
Kühlzeit 15 Minuten
Gericht Kaffeepause, Kleinigkeit, Snack
Küche Schweiz
Portionen 40 Stangen

Kochutensilien

  • Rührgerät mit Knethaken
  • Backmatte

Zutaten
  

  • 200 g Haselnüsse gemahlen
  • 150 g Zucker
  • 80 g Margarine zimmerwarm
  • 180 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • ¼ TL Nelken gemahlen
  • 1 Prise Natron
  • 1 Prise Zimt optional

Anleitungen
 

  • Die trockenen Zutaten abwiegen und in eine Rührschüssel geben, miteinander vermischen. Die weiche Margarine dazu geben und dann mit dem Rührgerät zu einem gleichmäßigen Teig kneten.
    Dieser kommt für etwa 15 Minuten in den Kühlschrank.
  • Den Ofen auf 200°C Umluft zum Vorheizen einstellen.
  • Auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder einer Backmatte wird der Teig zu einem 1 cm dicken Rechteck ausgerollt.
    Anschließend mit einem Messer oder Pizzaschneider in etwa 8 cm lange und 3 cm breite Stangen schneiden, diese gegebenenfalls mit den Fingern etwas nachformen und dann auf ein Blech mit Backpapier setzen.
  • Die Kekse werden auf einer oberen Schiene in den Ofen geschoben und für 10 Minuten gebacken, dann die Temperatur für 5 Minuten auf 220°C erhöhen, sodass sie noch eine schöne Oberflächenbräunung erhalten.
    Nach dem Abkühlen von etwa 15 Minuten können die Stangen bereits probiert werden.

Notizen

Diese einfachen Gebäckstangen machen mit wenig Aufwand eine perfekte Ergänzung zum Adventskaffee. Sie halten sich in einer verschlossenen Dose mehrere Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Schließen
© Holic Design 2021.
Schließen